Posted in Reisen | |

Viele Gesichter, ein Charakter, das ist die größte Stadt im Norden, die Hansestadt Hamburg. Deutschlands Umschlagplatz für Waren aller Art und aus allen Herren Ländern. Kulturzentrum, Wirtschaftsmacht, das Tor zur Welt. So multikurell wie die Stadt Hamburg und die so faccettenreich Angebote wie der Fischmarkt, die Musiktheatern, die urigen Fischerkneipen und die noblen Cafés, so modern Hamburg auch ist, die alten Traditionen der Hansestadt bleiben erhalten. Das macht Hamburg so beliebt und interessant und zieht immer wieder Gäste für einen Kurzurlaub in die Hansestadt.

Wer gerne ein Wochenende Party in der Hansestadt Hamburg erleben möchte, empfiehlt sich neben einem Reeperbahnbummel unbedingt ein Besuch des Cabarets Pulverfass. All Abendlich wird im Pulverfass Cabaret in schillernder Pracht das Transvestit Theater, mit seinen Programm geöffnet. Exotik und Erotik, Kunst vom aller feinsten mit Gesang und Tanz. Es gibt eine Menge Möglichkeiten für Kurzreisen sich in Hamburg ins Vergnügen zu stürzen. Hamburg bei Nacht, in der City Strandbar, “ Beach Club“, gemütlich die coolen Cocktails genießen und Tanzen bis zum ab Winken, in einer Hängematte oder Strandliege, sich einfach gehen lassen, dass macht Hamburg für Kurzreisen beliebt. Gemütliche Cafés, Discotheken mit Stil und urige Fischer Kneipen, bringen Abwechslung von der stressigen Wochen bei einer Kurzreise, für ein ausgeglichenes Wochenende.